1917
1918
1973
1982
1994
1999
2009
 

 

 

 

 

Maecenas sed diam eget risus varius blandit sit amet non magna.

1917
1917

Das KSW wird aufgeteilt in die Bereiche Chirurgie, Medizin und Frauenmedizin.

1918
1918

Erstes Krankenauto

1924
1924

In der Chirurgischen Abteilung werden erstmals Bluttransfusionen ausgeführt.

1928
1928

Anfang Juli wird die Abteilung für Röntgentherapie eröffnet.

1937
1937

Nach zweijähriger Bauzeit kann die modernisierte Frauenklinik in Betrieb genommen werden.

1958
1958

In der Medizinischen Klinik wird die erste Bauchspiegelung durchgeführt.

1968
1968

Die neue Frauenklinik im Hochhaus kann bezogen werden.

1973
1973

Erstmals wird am KSW ein provisorischer Herzschrittmacher eingepflanzt und damit der Beginn der Kardiologie markiert.

1979
1979

Im Institut für Radiologie wird das erste Ultraschallgerät eingesetzt.

1984
1984

Erster Computertomograph

1989
1989

Eine Angiographie-Anlage wird beschafft. Die Anlage ermöglicht minimal invasive Therapien.

1994
1994

Ein erstes Magnet-Resonanz-Imaging-Gerät (MRI) wird am KSW installiert.

2009
2009

In der Klinik für Urologie am KSW wird erstmals eine roboterassistierte Operation durchgeführt.

2016
2016

Der Spatenstich zum Ersatzneubau "Didymos" erfolgt im November.